Neues Video: LUXUSKOMMUNISMUS

 


 
Punk, Pop, Politik: wir, das gemischte Kölner Energie-Quartett, schauen in unsere/Eure Zukunft. Wie werden wir leben und arbeiten? Hängen wir dank Grundeinkommen bald nur noch faul rum, gamen und streamen um die Wette? Wär das schlimm oder super und wer zahlt die Kohle? Große Fragen, heftiges Augenzwinkern, und im Refrain die hoffnungsvolle Antwort: „AM ENDE VERLIERT DIE ANGST“.

TJA: Popmusik bedeutet, auch zu gewichtigen Themen gnadenlos rumspacken zu dürfen! Was wir in diesem Video HEMMUNGSLOS ausgekostet haben. Unser Regisseur hat uns dazu genüsslich durch die Kölner Innenstadt gejagt…

Mit Kunstwerken aus der Ausstellung „1000 Jahre CDU“ von Jody Korbach in der Galerie Mouches Volantes, kuratiert von Maurice Funken.

STREAME DEN SONG – neuer Mix
Auch auf dem Album POSITIVER STRESS zu hören!

Regie, Kamera, Schnitt, Nachbearbeitung: Bodo von Zitzewitz (auch musikalisch unterwegs als KOMPARSE). Zusätzlicher Schnitt und Nachbearbeitung: Robert Drakogiannakis

ALLERLIEBSTEN DANK ❤ AN ALLE WUNDERBAREN BETEILIGTEN

★ Mit Suzie Kerstgens von Klee, Michael Roetgens, Markus Sangermann aka Saender, Bine und Stefan Üblacker mit Familie.

Die Angelikas:
Annick Manoukian, Dani Hilterhaus, Tscherno Copter und Robert Drakogiannakis.

SONGTEXT:
Willkommen
Willkommen im LUXUSKOMMUNISMUS

Guten Morgen
Ich weiß nicht wo ich bin
Keine auf der Arbeit
Wo seid ihr alle hin
Alle sind beim Gamen
So läuft jetzt das Leben
Guten Morgen ich bin etwas verwirrt
Ist das die Gegenwart
oder hab ich mich in der Zukunft verirrt?
Intensive Faulheit
Keine auf der Arbeit

Am Ende verliert die Angst
Am Ende verliert
Am Ende verliert
Komm wir spielen Gewinner für immer
Willkommen im LUXUSKOMMUNISMUS

Ich habe wohl verschlafen
Das ist die neue Ordnung
Der neue Optimismus, der softe Anarchismus
Keiner kommt bedienen
Alle sind am streamen
Ich habe es verpennt, das lange happy end
Für immer Wochenende
Fantastisch dekadent
Freiheit oder Faulheit
Keine auf der Arbeit

Unser optimistischstes Album: POSITIVER STRESS

Hier ist es! Das 10. Album unserer kleinen Kölner Band, die seit fast 20 ereignisreichen Jahren Indie-Pop-Punk mit wilden deutschen Texten produziert.

Jetzt für Deine Musiksammlung absaven:
SPOTIFY ★ BANDCAMP ★ DEEZER ★
APPLE ★ und viele andere…

Wir haben 2002 bei einer klitzekleinen Plattenfirma angefangen, wurden schnell vom dicken Major Sony unter Vertrag genommen, haben dann eine eigene Aktie herausgegeben, um dann endlich alles selber machen zu können.

Und im Corona Sommer 2020 haben wir einen Optimismus-Flash bekommen, 12 euphorische Songs produziert und sofort als limitierte Vinylscheibe – in künstlerisch hochwertiger Aufmachung – für unsere Fans veröffentlicht.

Diese erscheint nun für’s breite Publikum in digital, und wir haben zwischenzeitlich viele der Songs als Singles inklusive Video vorveröffentlicht. Zum Beispiel:

IMMUNSYSTEM – eine Mischung aus Liebeslied an den menschlichen Körper und Protestsong gegen den Zynismus der Gegenwart.

BRINGDIENST – gewidmet den anonymen und schlecht bezahlten Heroen des modernen Alltags: den Typinnen und Typen von Hermes, DHL, UPS, GLS, DPD, TNT und Amazon (aka Satan).

DEINE GREATEST HITS – unsere Abrechnung mit der Egofixiertheit vieler Zeitgenossen, verpackt in ein an frühe Weezer erinnerndes Soundgewand.

POSITIVER STRESS – der Titelsong, voller aggressivem Optimismus.

Jetzt für Deine Musiksammlung absaven:
SPOTIFY ★ BANDCAMP ★ DEEZER ★
APPLE ★ und viele andere…

POSITIVER STRESS jetzt für Deine Musiksammlung absaven:
SPOTIFY ★ BANDCAMP ★ DEEZER ★
APPLE ★ und viele andere…

Video: IMMUNSYSTEM

Wir präsentieren Euch das weltweit erste antivirale Musikvideo. Vorsicht, es ist sehr lebhaft!

❗Den Song gibt’s überall wo’s streamt. Die dazugehörige Platte POSITIVER STRESS bekommt Ihr, wenn Ihr ganz lieb fragt, auf Vinyl. Jetzt schon und direkt von uns. Oder in 10 Wochen in digitaler Form zum finalen VÖ.

Geschrieben wurde IMMUNSYSTEM zwar vor einem Jahr. Der Text passt trotzdem für’s Jetzt … und bis auf Weiteres.

ICH GLAUB ICH BIN VERLIEBT
Ich bin verliebt
auf eine seltsame Art
Ich bin verliebt in dein Immunsystem
Denke an nix anderes bis zum Schlafengehen
Bitte nicht missverstehn
Kann nix dagegen tun
Bin ja nicht wie du systemimmun
Systemimmun

Immun gegen sozialen Stress
und Arroganz bis zum Exzess
Gegen Korruption und Hass
Gegen den bittren Beigeschmack
von Ironie und Egofuck
Gegen misanthropen Spaß
Denn das ist kein Spaß

Ich bin verliebt
auf eine seltsame Art
Ich bin verliebt in dein Immunsystem
und denke an nix anderes bis zum Schlafengehen
Schlafengehn, Schlafengehn
Aber bitte nicht missverstehn
Kann nix dagegen tun
Bin ja nicht wie du systemimmun
Systemimmun

Immun gegen die Idiotien
der ignoranten Phantasien
und die ganz normale Normalität
Gegen subtile Aggression
Die Verbitterung im Ton
und die permanente Verunsicherung
es wäre doch sowieso alles viel zu spät
Gitarre!

Ich bin verliebt
Mehr auf platonische Art
Ich bin verliebt in dein Immunsystem
und denke an nix anderes
bis zum Schlafengehen
Was würd ich gerne schlafen gehn
Könnten wir nix dagegen tun
Was könnten wir denn alles tun
wären wir wie du systemimmun
Systemimmun

Was könnten wir alles tun
Könnten wir alles tun