Was denkst Du von der „dunklen Seite der Macht“?


Bestelle das Album direkt bei uns oder bei Amazon.

Schreib uns unten in den Kommentaren, was Du von unserem neuen Album hältst, wie es dir gefällt, welche Songs oder Textzeilen dir aufgefallen sind, welche Gedanken dir beim Hören kommen, an was es dich erinnert, was Du persönlich anders gemacht hättest oder was immer sonst dir dazu einfallen mag. Wir sind total gespannt auf deine Meinung, egal ob es nur ein paar Zeilen sind oder eine Doktorarbeit 🙂

32 Gedanken zu „Was denkst Du von der „dunklen Seite der Macht“?“

  1. klingt echt cool, nich so geil wie das letzte aber scheppert und ihr seid euerm eigenen stil truegeblieben. musste auch lachen bei liedern wie "rauchen rauchen rauchen"^^ is der buchstabendreher bei "DUNLKE" beabsichtigt??

    greetz

  2. In Ehrenfeld hatte ich meinen ersten richtigen Kölschrausch. Allerdings nicht im Sonic Ballroom, sondern im sogenannten "Partyhaus Ehrenfeld".

  3. Hi!

    Ja wirklich mal sehr geil. In Ehrenfeld aufwachen, es liegt der erste Schnee und dann eure Musik zum ersten mal hören. Ich meld mich wenn ich zurück bin…:-D

    Wenn ihr mal ein Gitarrist braucht sagt bescheid! Wohn um die Ecke.

    Gruss Mischa

    Ach ja spielt ihr denn noch mal in Köln, hab leider die CD Release Party verpasst.

  4. Also ich kann mich vielen Aussagen hier nur anschließen:

    von den bisherigen Alben echt das beste.

    Trash war ja "mein" erstes AE-Album und da war man einfach völlig hin und weg weil es sowas sonst nicht gibt.

    Und jetzt das erste mal quasi von der ersten Idee in Roberts Urlaub bis zum fertig Album so hautnah dabei zu sein ist einfach der Wahnsinn.

    Und die Titelwahl ermöglicht die Erschließung einer ganz neuen Fangruppe:

    mein Bruder wird das Album zum Beispiel nur deshalb erwerben, weil er extremster Star Wars-Fan ist (mit dem Rechtschreib"fehler" wurden so auch noch mögliche Ansprüche seitens Herrn Lucas umgangen).

    Also, wie gesagt: absolut spitze das Ding, versüßt mir jeden Tag.

    Meine Favs: Herr Schlimm, CDU und Du, Macht Blau, Ekelhaft Glücklich

    Ich freu mich auf Januar!

  5. Hey Simsim, du hast wohl keine Antenne für den verschrobenen Humor von Robert, sonst würdest du diesen Dreher nicht "peinlich" finden. Aber das ist auch gut so, denn die Band ist halt auch eher was für "Spezis" 😉

  6. Geniales Album, nach meiner Meinung!

    Die Qualtät der Lieder schwankt zwischen gut und genial.

    Mein Lieblingslied ist CDU und du.

    (Ach übrigens. Bin ich der Einzige der es lustig findet dass das letzte Lied von "Goldener Trash" "Ich schenke dir die Zeit" ist und das letzte Lied von "Die dunkle Seite der Macht" "Ich klau die Zeit zurück" ist?)

  7. Mein absoluter Liebling ist Christin. Ich bin noch am Reinhören, bisher hab ich 9 von 13 Liedern auf meiner Favoritenliste. Die anderen Studioalben: Angelika Express 14/15, Alltag für Alle 11/15, Goldener Trash 10/15.

  8. noch muss ich mir das album ein bisschen schön hören. zwar habe ich schon den einen oder anderen ohrwurm (christin, cdu und du, kanonen von ehrenfeldt) aber so richtig wie bei den anderen alben ist der funke noch nich übergesprungen. spätestens nach dem konzert, im bestfall freitag treffpunkt sonic ballroom, wird das aber passieren. da habe ich gar keine sorge…

  9. Seit Tagen kaum was anderes mehr am hören kann ich langsam mit gutem Gewissen sagen, dass die Platte mitunter was vom Besten ist, was in diesem Jahr erschienen ist, und das dauert ja jetzt doch schon ein Weilchen an. Möglicherweise die stärkste Angelika-Platte seit dem Debütalbum. Einzelne Favoriten unter den Tracks herauszuheben ist schwierig da es keine wirklichen Schwachpunkte gibt aber "Macht blau", "International Punkrock Jetset" und "Lebenslänglich Beatles" sind wohl momentan meine persönlichen Highlights. Produktion ebenfalls top, genau den richtigen Anteil Dreck und alles in allem druckvoll und sehr abwechslungsreich was die Effekte und die Stimmung angeht. Auf weitere Meisterwerke!

  10. hey habs leider noch nicht gehört, aber ich denke mal, das das wieder mal ein meisterwerk wird!!! ist das album auch wieder in österreich erhältlich???? grüsse aus tirol

  11. Abgesehen davon finde ich "fickt euch selbst ihr fucker!!!" ein gar nicht mal so schlechtes Zitat – erinnert mich an "Rock Fucker Rock" und könnte sicherlich in einem ebenso guten Song verwertet werden.

  12. EXXXmeCKs: Jaja, und Green Day kopieren die Beatles. Abgesehen davon müsste es wenn andersherum sein, da es Madsen noch nicht so lange wie Angelika Express gibt – ich jedenfalls habe noch niemanden etwas kopieren sehen, das bis dato nicht existiert.

  13. Ach ja, der Typ mit dem Madsen Vergleich liegt so was von FALSCH. Angelika Express waren doh lange VORHER da! Madsen sind die Kopisten.

  14. Mir gefällt die Scheibe mit jedem Hören besser. Wie ich schon an anderer Stelle anmerkte 3 von 2 Daumen hoch für dieses Machtwerk.

    Sehr gelungen finde ich auch die Weiterentwicklungen, der von der EP bekannten Songs. Für mein Ohr, variert ihr auch schön die Stile und doch hört man immer raus das es die gute Tante Angelika ist.

  15. Hut ab,Kumpel hat mir das Album vorgespielt. Ich war echt baff, Herr Schlimm" ist der beste deutschspeachige Song den ich seit ca Blumfeld ca.1992 gehört habe.

  16. immer wieder schön zu sehen, wenn Menschen wie der vorherige EXXmeCKs ihre totale Dummheit präsentieren und ihrer Kritik nichtmal in fundierte Aussagen packen können.

    Unwichtiger Schwachkopf.

    Das neue Album ist stellenweise großartig, 'CDU und DU', 'Macht blau', 'Die Kanonen von Ehrenfeld' sind direkt in die Top Ten des Gesamtwerkes eingezogen.

    Der Pop ist dreckiger denn je, die Produktion ungeschliffen und kraftvoll.

    'Hey Rudi' und 'Wohin mit den Milliarden' hingegen empfinde ich als augesprochen schwache Stücke, die auch textlich nicht mit den meisten bisherigen Songs mithalten können.

    Im Vergleich mit anderen Bands immer noch weit oben die Platte, aber durch einige Aussetzer für mich leider nicht in der Top 3 des AE-Gesamtwerkes. 😉

  17. Ich find das Album insgesamt mehr als nur gelungen. Einfach super. Meiner meinung nach hört man einen großen Unterschied zu den vorherigen Alben. Aber das soll weder heißen, das die alten, noch das die Songs besser oder schlechter sind. Es handelt sich einfach um eine Weiterentwicklung, die die Band so interessant macht. Ich freue mich schon auf das nächte Konzert und Album… Ach ja, der refrain von "Wo ist Herr Schlimm" ist der absolute Hammer.

  18. Weiß noch nicht, ob ich es besser als Goldener Trash, oder "nur" genauso geil finde. Bester Songs auf jeden Fall: Lebenslänglich Beatles, Schwein aus dem Weltraum und Macht blau (in eben dieser Reihenfolge). Freu mich schon darauf, das Ganze live zu hören 🙂

  19. Meiner bescheidenen Meinung nach eines eurer Besten, wenn nicht sogar das beste Album. Hier stimmt einfach alles, ich hatte immer das Probleme das ich 2/3 Der Alben immer top fand und das verbliebene Drittel eigentlich nie so berauschend. Bei dem Album ist es anders, dort gefällt mir jeder Song spontan. Bestes Lieder sind meiner Meinung nach CDU und Du, Die Kannonen von Ehrenfeld, Lebenslänglich Beatles, International Punkrock und Schweine im Weltall. Wie ich schon meinet wirklich ein starkes Album und ich freue mich richtig wenn es dann ankommt. 🙂

  20. Meine bescheidene Meinung zum neuem Album: Bestes seit eurem 1. Album!!! Bester Song: Lebenslänglich Beatles. GRANDIOS!!! Was ich anders gemacht hätte: Der Song mit Aido Abay (wer ist das eigentlich?) ist zwar schon sehr cool, aber ich hätte als Gast wieder eine Frauenstimme singen lassen. Erinnern tuts mich an die 3te CLASH Platte, gespielt von den Fehlfarben 😉 Weiter so Tante Angelika!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.