Die nächsten Tage im Leben der Angelika E.

Unterwgs mit Angelika Express

Uns wird nicht langweilig, denn wir düsen, schrammeln, säuseln durch die frühlingslaue Republik um munter die angelikanische Leberwurst zu verkünden. Hier die nächsten Stationen auf unserem bösen Kreuzweg. Eine Kissenschlacht an vielen Fronten: Bühne, Podium, Hängwand. Wirst Du dich uns anschließen, Frevelhafter?

Fr. 15.04.: DÜREN
Konzert, Fabrik für Kultur. Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr. Eintritt AK 8,- , Ermäßigt/Schüler 5,-.

Sa. 16.04.:
1. Am Tag: HAMBURG
Operation Ton
– 5. Kongress für musikalische Zukunftsfragen, Westwerk, 14:00 Uhr. Robert Drakogiannakis berichtet auf Einladung des Rockcity e.V. exklusiv über die heimtückischen Machenschaften seiner Beatgruppe Angelika Express.
2. Abends: VELBERT
Flux, Doppelkonzert mit den Sober Sisters, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

So. 17.04.: KÖLN
Galerie Frei, Robert Drakogiannakis wird von ca. 18:00 – 20:00 Uhr bei seiner Ausstellung Necessary Evil zugegen sein.

Mo. 18.04.: MAINZ
Konzert, Kulturcafé UniCampus, Support: Phrasenmäher. Beginn: 21:00 Uhr

Wies weitergeht erfährst du z.B. hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.