Mein neuer Singlefavorit



Angelika%20Express
Quantcast

Bei der Umfrage zum Thema „Welcher Song soll die erste Single werden?“ gibt es gerade ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen „Was wollt ihr alle“ und „Goldener Trash“.

Zur Zeit ist jedoch „Dich gibts nicht“ mein persönlicher Favorit. Warum? Die Nummer ist im Vergleich zu den eben genannten einen Tick griffiger, und zudem inhaltlich wohl auch Mitbürgern verständlich die kein Diplom in Popkultur haben. „Beten für die Beatmusik“ ist ja ein prima Slogan für die Ilses Erika – Gänger dieser Welt, aber die Einslivehörende Bürokraft wird vielleicht nicht unbedingt sofort vor Begeisterung auf dem Schreibtisch headbangen. „Wat faselt der Typ da von Garage? Is doch Quatsch, da hör ich lieber Revolverheld oder so!“ Und damit unsere Bürokraft nicht immer nur Revolverheld hört müssen wir uns also taktisch geschickt rantasten. Zur Zeit ist „Dich gibts nicht“ meiner Meinung nach kurzgesagt der richtigste Song um beim Radio den ersten Fuß in die Tür zu quetschen. Was meint ihr?

Habe im Zuge der klanglichen Aufpolierung der Albumtracks die Nummer übrigens noch was hochgebürstet, so dass es nun in der Strophe straighter durchmarschiert – wie es sich für eine Single gehört. Das Resultat könnt ihr hier im Player bewundern. Hoffe es gefällt. (Übrigens werdet ihr bemerken das es im Player erstmalig keine Downloadoption gibt. Langsam wird es nämlich ernst mit dem Album und ich kann ja nicht immer alles verschenken… die Roughmixe gibts aber vorläufig noch zum freien Download.)

15 Gedanken zu „Mein neuer Singlefavorit“

  1. Dann ist ja alles klar.

    Vorallem bei dem neuen Motto auf MySpace.

    "Wird aus der geplanten Vorab-Single zum Album eine komplette EP? Vieles deutet darauf hin."

  2. Ich habe mir jetzt mal beide Versionen jetzt ein paar mal angehrt und finde jetzt das der zweistimmige Gesang den Song noch ein Stck besser macht.
    Aber mir fllt genau wie Lovis auf, das der letzte Refrain bei der ersten Version einfach viel emotionaler rberkam. Dieser letzte Refrain hat mich immer richtig gepackt und das fehlt jetzt.

  3. Na gut, unter dem Radio-Aspekt ist der Song von den dreien vielleicht der geeigneteste. Und ZU glatt finde ich die neue Version auch nicht. Aber er ist immer noch nicht mein persnlicher Single-Favorit. 🙂

  4. Seit wann wird denn bitte eine Band bei einlive aufgebaut? Dort werden Bands doch nur verheizt. Eine Band sollte das machen, worauf sie Lust hat. Sobald man nur noch an den Radio-DJ denkt, kommt oft nur noch Mll raus. Auerdem werden gerade so Sender wie einslive nicht pltzlich ein Lied von Angeilka Express spielen, nur weil es glatt gebgelt wurde. Meistens stehen dahinter nmlich noch Plattenfirmen, die ihren Einfluss geltend machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.