Tante Angelikas Songskizze Nr.1: „Wohin nur mit den Milliarden“

Letztes Jahr habe ich von April bis August allwöchentlich ausproduzierte Songs hier auf die Angelika Homepage gestellt. Ab sofort werde ich in unregelmäßigen Abständen frische Songideen als fast-and-dirty Homevideo präsentieren, bevor diese diese ihre endgültige Form bekommen.

Der erste Beitrag hat den Titel „Wohin nur mit den Milliarden“. Nachdem ich letztes Wochenende an einer Podiumsdikussion zum Thema „Brauchen Musiker Geld?“ teilnahm, habe ich nun heute Morgen vor dem Camcorder diese musikalische Fantasie zum Thema Zasterexplosion verewigt.

Der Titel stammt übrigens aus der Schlagzeile der Financial Times (oder war es das Handelsblatt oder ein anderes Kapitalismuspostille?) die mir vor Wochen durch Zufall in’s Auge gesprungen ist.

Diese Songsskizze erhebt keinen Anspruch auf Endgültigkeit, es kann also sein, dass in einer zukünftigen Studiofassung sowohl Musik als auch Text geändert sein werden. Möglicherweise landet der finale Song auf unserem nächsten Tonträger, dessen Veröffentlichung wir übrigens als MC (Musikkassette) geplant haben.

hier haste ne milliarde, pronto
ich brauche platz auf meinem konto

es ist passiert
dokumentiert
photografiert
mein schätzchen
bargeld alaaf
geld scheissen im schlaf
nie wieder lahme mätzchen

steinreich oder scheinreich
wohin nur mit den milliarden
scheissreich oder eiweich
wohin nur mit den milliarden euro
mit den milliarden teuro
und den milliarden pfund

wir sind saniert
wir haben kapiert
endlich kassiert
du fuzzi
kleingeld ade
ich finds ok
da geht sie hin die luzi

tante tante
ich habe geerbt von dir
eine milliarde in bier und hustensaft beiseitegeschafft

steinreich oder scheinreich
scheissreich oder eiweich
sitzfleisch oder ölscheich
köln-porz oder frankreich

6 Gedanken zu „Tante Angelikas Songskizze Nr.1: „Wohin nur mit den Milliarden““

  1. Das Kasettenfach ist wohl noch vorhanden und mit dem Kopieren war das Kopieren auf den PC gemeint. und dann doch lieber Kasetten als Vinyl, denn da ist die Technik noch schlechter verfgbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.