Eintritt frei: Angelika und Olli Schulz in Köln

Am Mittwoch, den 10.6. könnt ihr Tante Angelika und Onkel Olli in Köln umsonst und draussen genießen, und zwar auf dem „festival contre le racisme“. Das Ganze wird von der Asta der Uni Köln organisiert und findet vor dem Philosophikum auf dem Albertus-Magnus-Platz statt. Das Event beginnt um 18:30 Uhr mit einer Hip-Hop Crew namens „No Limits“, wir heizen laut Zeitplan exakt von 19:10 Uhr bis 20:10 Uhr ein. Nach uns der große Entertainer Schulz.
Mehr Infos über die Hintergründe der Veranstaltung hier.

4 Gedanken zu „Eintritt frei: Angelika und Olli Schulz in Köln“

  1. Hm, will das hier nicht zur Olli-Schulz-Werbung missbrauchen – aber der lebt in der Tat noch und ist quicklebendig. Sein Album „Es brennt so schn“ vom letzten Jahr ist groartig! Gru, Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.