Video: Labern in Duisburg

Neulich in einem Duisburger Fernsehstudio: Wir, halbstark labernd, Henkel halbtrocken immer knapp am Bildrand. So sind wir nun mal: Launische Antworten auf berechtigte Fragen. Dann in die Saiten etc. gehauen und darauf geachtet, im Chorgesang immer jenen goldenen Viertelton auseinanderzuliegen, der deine Fontanelle so schrecklich erzittern lässt.

3 Gedanken zu „Video: Labern in Duisburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.