Das Viersener Massaker

IMG_4749x

Letzten Samstag in Viersen. Tante Angelika spielte an einem Abend hintereinander 3 Auftritte auf dem urigen „Watt Jeht“- Kneipenfestival. Bukolischer Ort des Geschehens: Der örtliche Mexikaner (der von einem Griechen geleitet wird). Über dem Schlagzeug stand, mit Neonstift in großen Lettern geschrieben:
JEDEN MITTWOCH SPARE-RIBS MASSAKER 12,90

Ihr könnt euch sicher leicht die Beschaffenheit unseres Caterings an diesem Abend vorstellen, der sich in fast jeder Beziehung noch als sehr gelungen herausstellen sollte. Viersen Allaf! Wollt ihr ein paar Impressionen sehen? HIER GEHT’S ZUR DIASCHAU!

Danke an Birgit für die Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.