Angelika im Netz

Schön das es erste Reaktionen in den Weiten des Netzes auf das angelikanische Werkeln gibt. Folgend einige Links auf die ich den geneigten Leser hinweisen möchte.

Habe mich schon wie Harry gefreut im Spreeblick-Blog Erwähnung zu finden, den dieser gehört wohl zu den etabliertesten Institutionen für Popkultur insbesondere und Meinungsbildung im allgemeinen hierzulande.
http://www.spreeblick.com/2008/06/13/angelika-express/

Nicorola ist ein ziemlich smarter Musik-Blog der sich zu einem Interview mit mir entschlossen hat. Nachzulesen hier:
http://www.nicorola.de/features/interviews/interview-angelika-express

Wer wissen will wie Tante Angelika privat drauf ist kann sich folgendes Frage und Antwort Spiel zu Gemüte führen, nachzulesen beim Stylespion:
http://stylespion.de/15-1-fragen-an-robert-drakogiannakis/

Eine der coolsten Webseiten weit und breit ist bekanntlich Nerdcore. Coolerweise wurde hier auch so ziemlich das erste Mal über Angelika 2.0 gebloggt!
http://www.nerdcore.de/wp/2008/05/07/angelika-express-are-back/

Wenn euch weitere interessante Links in’s Auge gefallen sein sollten würde ich mich sehr freuen wenn ihr diese hier als Kommentar posten würdet.

1 Gedanke zu „Angelika im Netz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.