Lied 013: Sie ist intellektuell



Angelika%20Express
Quantcast

Dieser 13. Song ist mir sozusagen rausgerutscht. Ich halte ihn für den eigenartigsten den ich in den letzten Monaten geschrieben habe und bin ausserstande irgendwelche nachvollziehbaren Hintergrundinformationen zum Text zu geben.

Ich habe mich eines Morgens noch vor dem ersten Kaffee mit wirren Haaren ans Mikrofon gestellt, jede bewusste lyrische Kontrollinstanz ausgeschaltet und den Mund weit aufgemacht.

Ich dachte beim Singen an Arthur Rimbaud (grossartiger französischer Dichter, 18. Jahrhundert) und Johnny Rotten (der fiese Sänger der Sex Pistols) die ich beide dann auch noch direkt in den Text eingebaut habe. Der sich zu meinem Erstaunen zu so was wie einer Geschichte verdichtete.

Bitte sehr, hier ist der Brocken – seht gefälligst zu was ihr damit anfangt!

Sie ist intellektuell

Warum soll ich weiter suchen / Auf den alten kalten Straßen / Es wird so sein dass ich nix finde / Dass Effekte mich behindern / Ich versteck mich im Affekt / vor perfekten Minusmenschen / Ich will sie alle editiern / damit sie einfach implodiern /

Eine weiss jetzt was ich will / Eine weiss was ich jetzt fühl / Sie denkt nach woran ich fühl / dabei denkt sie schon so viel / Sie verzweifelt an der Welt / und ist doch ein stiller Held / Ich schreibe hiermit alle Gründe auf / warum sie mir gefällt /

Ich habe ein Mädchen kennen gelernt / Wir haben uns extra kennen gelernt / Wir besorgen uns Romane / und machen es genau so /

Sie ist intellektuell / Sie ist alles was ich will / Egal was ich sie frag / Keine Antwort /

Ich wollte immer weiter fluchen / und mein Glück im Unglück suchen / Doch ich bin doch nicht Rimbaud / oder Rotten oder so / Ich dachte mir auf alle Fälle / die kommen alle in die Hölle / Du hast den Zug mit mir verpasst / Du hast den Zug mit mir verpasst /

Ich habe ein Mädchen kennen gelernt / Ich habe sie in der Bibliothek kennen gelernt / Sie hatte eine Brille an und las ein Buch / und wir machen es genau so /

4 Gedanken zu „Lied 013: Sie ist intellektuell“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.