20 Gedanken zu „Die unheimlich grausame Prosecco-Explosion und der furchtbar schlimme Finger“

  1. @Elena Ist wieder ganz ok geworden, allerdings immer noch etwas steif und recht taub. Gitarrespielen funktioniert ganz gut. Verklagt hab ich dann doch keinen, war mir zu anstrengend. Alles Gute dir, und das alles schnell heile wird!!!

  2. Wenn man eine Menschen begeistert, begeistert man die ganze Welt.

    Robert – Die Welt liebt dich. Werd schnell wieder gesund.

  3. H, spiegelverkehrtes Video oder was? Gestern konnte ich live tatschlich die linke Hand als vergipst bezeugen. Inzwischen mit Trainingssehne (Gummiband) am Finger.

  4. Huh, das sieht ja heftig aus. Das macht einem ja direkt zum Abstinenzler.

    Wie gut, dass auf Kahlua und Vodka kein Druck drauf ist…

    Auf jeden Fall gute Besserung. Ich drueck' Dir die (bei mir gluecklicherweise nicht verbundenen) Daumen.

    Es gibt aber auch auffallend wenige Instrumente, die sich einhaendig spielen lassen.

  5. Hi Robert,
    welch montrser Verband, hast du mal druntergeschaut, nicht das die dir eine Scherenhand von Edward rangeschraubt haben?
    Tja, nun trau ich mich garnicht mein schnes, khles Feierabendflens aufzumachen…
    Gute Besserung aus dem Kaarster Angelika Aktionrsclub.

    P.S.: Dreh doch mal das Etikett des Herstellers in die Kamera!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.